Neuerscheinungen: Schloss der Schatten 1 – Blut ist dicker als Wasser  & Insomnia – Verführerische Illusion

Hallo ihr Lieben,
das Jahr neigt sich dem Ende zu und umso mehr freut es uns, euch gleich mit zwei Büchern zu verabschieden. Beide Bücher sind genau das Richtige, um zwischen den Feiertagen in eine andere Welt abzutauchen, und ein wenig Ruhe und Entspannung zu genießen.

Schloss der Schatten 1: Blut ist dicker als Wasser
Jeanette Lagall

Klappentext
Aurica liebt ihren neuen Job im „Schloss der Schatten“ – einem Kuriositätenmuseum für Magie, Schattenwesen und unerklärliche Phänomene. Sie schwärmt heimlich für ihren attraktiven Kollegen Daniel, auch wenn er sie provoziert, wo er nur kann. Zunächst ahnt sie nichts von seinem gruseligen Geheimnis. Erst als der mysteriöse Raoul auftaucht und Interesse an Aurica zeigt, ändert sich Daniels Verhalten. Doch weswegen?
Zufällig entdeckt sie einen magisch versiegelten Keller auf dem Museumsgelände, über den Raoul mehr zu wissen scheint als jeder andere – und beharrlich schweigt. Als Aurica herausfindet, was Daniel und Raoul wirklich verbindet, ist sie zutiefst schockiert. Kann sie überhaupt einem von beiden trauen? Die Antwort liefert der versiegelte Keller – doch auf das, was sich darin verbirgt, ist niemand gefasst.

Es muss nicht immer London, Paris oder New York sein! Auch im bodenständigen Koblenz treiben Vampire, Werwölfe und andere Sagengestalten ihr Unwesen. Urban Fantasy vom Feinsten!

Insomnia: Verführerische Illusion
Vanessa Carduie

Klappentext
Schon als sie das „Insomnia“ das erste Mal betrat, spürte die junge Vampirin Emilia, dass dieser Club ein Geheimnis birgt. Irgendetwas scheint sie magisch anzuziehen, doch sie weiß nicht was. Als sie eines Nachts unverhofft auf den charismatischen Club-Besitzer Seth trifft, ahnt sie noch nicht, dass diese Begegnung ihr Leben von Grund auf verändern wird. Denn in der Schattenwelt lauern Geheimnisse und Gefahren, die sie sich nicht vorstellen konnte.

Eine Novelle aus der Schattenwelt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.